unternehmen_slider

header_1 Background

Die Dr. Wolz Besonderheit - Enzym-Hefezellen

Eine unserer Fachkompetenzen ist die Gesundheit rund um die Zelle. Firmengründer Siegfried Wolz gelang es, mit Hilfe eines speziellen Verfahrens zur Sauerstoff-Enzym-Fermentation Enzym-Hefezellen zu züchten, die biologisch aktiv bleiben und aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit der menschlichen Zelle diese unmittelbar mit einer großen Vielzahl an bioaktiven Naturstoffen versorgen zu können. Die Enzym-Hefezelle Dr. Wolz® bildet die Basis vieler hochwirksamer Präparate aus der Zell Oxygen®-Linie.

 

Enzym-Hefezellen Dr. Wolz® – ein einzigartiges Naturprodukt!

Die Enzym–Hefezellen sind das Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeit. Sie werden in einem mehrtägigen, speziellen Herstellungsverfahren – der Sauerstoff-Enzym- Fermentation nach dem speziellen Dr. Wolz Verfahren – unter Sauerstoffzufuhr auf einem ausgewählten Nährstoffboden von
sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen gezüchtet. Dieses Verfahren ist einzigartig, denn es sorgt dafür, dass die Enzym-Hefezellen biologisch aktiv
bleiben.

Jede einzelne Enzym-Hefezelle Dr. Wolz dient als Träger dieser zahlreichen bioaktiven Nährstoffe, die auf dieser Weise in ihrer natürlichen Form erhalten bleiben – wie eine Naturapotheke aus der Zelle. Alle wichtigen Prozesse laufen in der Hefezellen und menschlichen Zellen gleich oder ähnlich ab, so dass diese in der zellbiologischen Forschung Verwendung findet. Die Zell Oxygen®-Präparate enthalten Milliarden frischer Enzym-Hefezellen!

Enzym-Hefezellen sind mit den anderen Hefepräparaten nicht vergleichbar. Der Herstellungsprozess garantiert:

  • Das eine Vermehrung der Enzym-Hefezellen im menschlichen Körper ausgeschlossen ist!
  • Da die Enzym-Hefezellen keinem Wärme- oder Trocknungsprozess, wie z.B. bei Hefetabletten oder Hefepulver ausgesetzt sind, bleiben alle bewährten Inhaltsstoffe in natürlicher, unzerstörter Form enthalten.
  • Eine optimale Aufnahme der Zellinhaltsstoffe erfolgt im Darm, was durch die Resistenz der Enzym-Hefezellen gegen Magen- und Gallensäure ermöglicht wird!


     

Die Entstehungsgeschichte der Enzym-Hefezellen Dr. Wolz®

Angela Wenzel-Wolz: "Mein Vater (Siegfried Wolz) hat zusammen mit dem Nobelpreisträger Prof. Dr. Feodor Lynen wissenschaftlich an der Isolierung des Co-Enzym A aus Hefezellen gearbeitet. Ab 1969 erforschte und züchtete er im eigenen Unternehmen Enzym-Hefezellen. Als couragierter Pionier war er unumstößlich davon überzeugt, mit den Enzym-Hefezellen einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung der menschlichen Körperzelle als Basis für die Gesunderhaltung des gesamten Organismus leisten zu können. Mein Bruder, Dr. med. Georg Wolz, und ich sind glücklich darüber, das Lebenswerk unseres Vaters fortsetzen zu dürfen. Das Besondere an den Enzym-Hefezellen Dr. Wolz®-Präparaten ist ihre unglaubliche Reichhaltigkeit an lebenswichtigen Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen."

Dr. med. Georg Wolz: "Durch das von unserem Vater entwickelte besondere Herstellungsverfahren werden die wertvollen Inhaltsstoffe der Enzym-Hefen biologisch aktiv erhalten. Die biologischen Wirkstoffe können vom menschlichen Körper leichter aufgenommen werden als synthetische Stoffe. Es ist wichtig, die Inhaltsstoffe in ihrer natürlichen biologischen Wirkung zu erhalten. Das ist auch der Grund dafür, dass es Enzym - Hefezellen Dr. Wolz® niemals in "trockener" Form, also in Tabletten oder in Pulver geben kann. Das Faszinierende an den Enzym-Hefezellen Dr. Wolz®-Präparaten ist, dass sie den menschlichen Organismus genau dort unterstützen, wo die Kraft und die Leistungsfähigkeit ihren Ursprung haben: In den menschlichen Körperzellen."

 

Zelle ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Gesundheit

Die Zelle ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Gesundheit. Seitdem die Bedeutung von Vitaminen und Vitalstoffen für unsere Gesundheit bekannt ist, versucht man mit chemisch isolierten Substanzen Krankheiten vorzubeugen. In der Natur findet man die Vitalstoffe jedoch niemals isoliert, sondern immer eingebunden in einer Lebensmittelmatrix zusammen mit anderen Stoffen, wie z.B. Flavonoiden (wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe), Proteinen (Eiweißstoffe) usw..

 

Diese Matrix braucht unser Körper, um konzentrierte Vitalstoffe verwerten zu können. Die Enzym-Hefezellen Dr. Wolz® stellen diese Matrix dar und gewährleisten so diese gute Bioverfügbarkeit. Sie enthalten z.B. Proteine, Enzyme, Vitamine, essentielle Fettsäuren, Aminosäuren.

 

Die Enzym-Hefezellen Dr. Wolz® werden trotz ihrer eigenen Reichhaltigkeit auch in verschiedenen Wirkstoffkombinationen für verschiedene Einsatzzwecke ergänzt. Die Hefezellen nehmen während der Dr. Wolz Sauerstoff-Enzym-Fermentation diese Stoffe auf und bauen sie in ihre Zellmatrix ein, ähnlich wie bei einer Pflanze. Dies bedeutet, nun können wir konzentrierte Nährstoffe in einer Form zu uns nehmen, auf die unser Körper wie bei einem Lebensmittel reagiert.

 

Um optimal funktionieren zu können, müssen unsere Zellen 100 %ige Leistungsfähigkeit aufbringen. Die Zellen wollen und müssen deshalb optimal durch Nährstoffe versorgt und geschützt werden.

 

Ein Beispiel:
Besonders die Funktion der Zellkraftwerke (Mitochondrien) muss durch Vitalstoffe geschützt werden, da sie Sauerstoff in Energie umwandeln und somit die Grundlage einer intakten Zellstruktur und Zellfunktion sind. Die Mitochondrien sind daher im besonderen Maß auf einen speziellen antioxidativen Schutz angewiesen, der sie vor den „Freien Radikalen“ schützt.

  • © Dr.Wolz Zell GmbH
  • Marienthaler Str.3
  • 65366 Geisenheim
  • Telefon: 06722.56100
  • email: info@wolz.de