header Background

zur diätetischen Behandlung von Antibiotika-Assoziierter Diarrhö (AAD)

Darmflora AAD

Darmflora AAD ist ein Präparat zur diätetischen Behandlung einer Antibiotika-assoziierten Diarrhö (AAD). Die Wirkung der speziell ausgewählten Milchsäurebakterienkulturen auf einen von Antibiotika verursachten Durchfall und Beschwerden ist durch eine Studie erwiesen. Darmflora AAD Dr. Wolz enthält 4 spezialisierte Milchsäurebakterien-Kulturen in der genau abgestimmten Dosierung von 17 Milliarden pro Tag in einer Kapsel. Die Kulturen von Darmflora AAD Dr. Wolz sind gegen Magen- und Gallensäure geschützt. Daher kommen sie im Darm unbeschadet an.

Durchfall ist eine typische Nebenwirkung einer Antibiotika-Behandlung, die bei etwa fünf bis 39 Prozent der Patienten auftritt. Das Auftreten ist abhängig von der Anfälligkeit und der Art des Antibiotikums. Es tötet leider nicht nur die krankmachenden (pathogenen) Bakterien ab, sondern greift auch die körpereigene Darmflora an, die dadurch in ihrer Funktion mehr oder weniger beeinträchtigt wird. Außerdem kann es als Folge der Beeinträchtigung der natürlichen Darmflora und ihrer allgemeinen Schutzfunktion zur Ansiedlung und Vermehrung unerwünschter Mikroorganismen im Darm wie zum Beispiel Clostridium difficile kommen. Nach einer Antibiotika-Gabe benötigt die Darmflora bis zu einem halben Jahr, um sich wieder zu regenerieren.

Darmflora AAD ist ein speziell entwickeltes Präparat zur diätetischen Behandlung von Antibiotika bedingter Diarrhö (AAD).

Bestimmte Milchsäurebakterien – nämlich diejenigen, die in Darmflora AAD enthalten sind – siedeln sich im Darm an und gleichen das durch die Antibiotika verursachte Ungleichgewicht wieder aus, indem sie einer Fehlbesiedlung durch krankmachende Bakterien (z.B. Clostridium difficile) entgegenwirken. Die Eigenschaften und Merkmale dieser Milchsäurebakterien werden in vielen Studien bestätigt. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Milchsäurebakterien in ihrer Darreichung die Magenpassage überleben. Die Kulturen von Darmflora AAD Dr. Wolz sind gegen Magen- und Gallensäure geschützt. Daher kommen sie im Darm unbeschadet an.

aktive Inhaltsstoffe:

lebende Milchsäurebakterien (Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus paracasei, Bifidobacterium lactis07, Bifidobacterium lactis04) - 17 Mrd. je Kapsel

Frei von Gelatine, Gluten, Lactose, Fructose und Farbstoffen.

Inhalt:

10 Kapseln

Verzehrempfehlung:

1 Kapsel täglich mit Flüssigkeit. Während der Antibiotikum-Therapie sollte Darmflora AAD Dr. Wolz mit einem möglichst großen Zeitabstand zu dem Antibiotikum eingenommen werden. Nehmen Sie die Kapseln
mindestens 1 Woche länger als das Antibiotikum.

Bei Darmflora AAD Dr. Wolz handelt es sich um eine ergänzende bilanzierte Diät. Darmflora AAD Dr. Wolz darf nur unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden und ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

  • © Dr.Wolz Zell GmbH
  • Marienthaler Str.3
  • 65366 Geisenheim
  • Telefon: 06722.56100
  • email: info@wolz.de