Dr. Wolz bietet jetzt mit ‚Immun select‘ ein weiteres innovatives Immunpräparat. Es kombiniert fünf speziell selektierte Substanzen zu einem natürlichen Immunaktivkomplex. Neben den Zink (organisch gebunden in der Citratform) und Vitamin C (aus der Acerolakirsche) enthält Immun select den Bioaktivstoff Beta-1,3/1,6-Glucan aus der Hefezellwand in einer Dosierung von 900mg pro Tagesdosis. Für Beta-Glucan gibt es auf den Makrophagen der Darmschleimhaut spezielle Rezeptoren. Weiterhin enthalten ist das Milchsäurebakterium Lactobacillus paracasei MCC1849. Dieser wurde unter Tausenden ausgewählt, weil er in Humanstudien im Vergleich das höchste Potenzial der untersuchten Stämme zeigte. Abgerundet wird die Rezeptur durch den Sekundären Pflanzenstoff Quercetin. Diesen gelben Naturfarbstoff aus der Gruppe der Polyphenole findet man vor allem in Zwiebeln, Äpfeln und Brokkoli. Allerdings wird er durch Lagerung und Zubereitung (insbesondere Erhitzen) zum größten Teil zerstört.

Weitere Informationen finden Sie hier 


Teilen Sie diesen Artikel:

Zurück zur Übersicht